Unfall beim Gassigehen – die Zweite!

Tja, da hat Roxy wohl das Doppelpech gebucht: Die Fäden vom Nähen nach dem Hundebiss noch nicht aus dem Leib, gabs heute zwei Klammern unter den Fußballen- diesen hatte sich die kleine beim Spazierengehen mit meinem Schwiegervater wohl ‚gespalten‘. Überall liegen Scherben und anderer Müll rum, das war eigentlich nur eine Frage der Zeit. Letzte Fußverletzung bei unseren Hunden (auch Roxy) in 2007!
Jetzt ist Verband und Hundeschuh angesagt. . . Gute Besserung!

Eine Antwort auf „Unfall beim Gassigehen – die Zweite!“

  1. Oje….
    Bei allem Respekt: Sieh dir bloss mal den leidenden Ausdruck an… Sowas habe ich noch nie gesehen.
    Toi-toi-toi fürs baldige Wieder-rum-hüpfen.
    Bussi für euch Beide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.